FANDOM

Gib zur Sicher­heit deine Fra­ge erstmal rechts drun­ter in die Su­che ein…

Wie gewöhnlich nahm der Mann vor dem Schlafengehen ein Schlafmittel, bevor er sich in sein Wasserbett legte. Als er eingeschlafen war, kam der Mörder ins Zimmer und schnitt mit der Schere ein Loch in die Wasserbettmatratze. Das Wasser lief aus und füllte die Auffangwanne, die dazu dient Wasserschäden zu vermeiden. In dieser Wanne ist der Mann dann ertrunken.

nachdem er dann ertrunken war stand er nochmals kurz auf und lags sich sich zurück ins bett

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki